Top
Alexander Böhler © Remmers

Alexander Böhler verstärkt Remmers-Führung

Lackspezialist erweitert Führungsspitze

02.03.2019 - 22:53 UHR

Von Michael Kranz

LÖNINGEN Die Remmers Gruppe erweitert die Unternehmensführung im Bereich Forschung und Entwicklung. Der Premium-Anbieter für bauchemische Produkte, Holzfarben, Holzlacke und Industrielacke aus dem Oldenburger Münsterland in Niedersachsen hat dafür Alexander Böhler an Bord geholt. Er wird im Vorstand der Holding und in der Geschäftsführung mehrerer Tochtergesellschaften neben Zukunftsprojekten auch die Themen Produktion, Logistik und Einkauf verantworten. Der 51-Jährige hat zuvor als Vorstandsvorsitzender der britischen Cellfacts Analytics ein Verfahren zur Schnellerkennung mikrobieller Verkeimung in Produktionsprozessen zur Patentreife gebracht. In dem Familienunternehmen wird Böhler als Chief Operating Officer sein Know-how in die Prozess- und Qualitätsoptimierung einbringen. Im Vorjahr hat die Remmers Gruppe mit 1550 Mitarbeitern knapp 332 Millionen Euro Umsatz erzielt.

Mehr zum
Top-Familienunternehmen

Klicken Sie für mehr Informationen