Top

BPW Gruppe

1898 wurde unweit von Köln die Bergische Patentachsenfabrik Wiehl (BPW) gegründet. Daraus ist ein weltweit tätiger Zulieferer von Fahrwerkssystemen für Nutzfahrzeuge gewachsen. Das Familienunternehmen ist in über 30 Ländern vertreten, verfügt über acht Entwicklungszentren und 18 Fertigungswerke (u.a. in Deutschland, Russland, Ungarn, China, Australien und Südafrika). Die Gruppe ist auch in den Geschäftsfeldern Verschließ- und Aufbautentechnik (Hestal), Kunststofftechnologie (HBN-Teknik A/S), Beleuchtungs- und Kabelsysteme (Ermax) und Telematik (idem telematics) aktiv.

www.bpw.de

Jahr
2017
Rang
164
Umsatz Mio.
1.487,0
Mitarbeiter
7.200
HAUPTSITZ
Wiehl (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Kotz
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1898
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

BPW Gruppe

2017 *
1.487,0 Mio.
8,27%
2016 *
1.373,4 Mio.
9,61%
2015 *
1.253,0 Mio.
4,42%
2014 *
1.200,0 Mio.
9,09%
2013 *
1.100,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

BPW Gruppe

2017 *
7.200
3,91%
2016 *
6.929
8,27%
2015 *
6.400
10,34%
2014 *
5.800
5,45%
2013 *
5.500
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu BPW Gruppe

Konzertierte Aktion

28.03.2019 - 17:46 UHR

News COBURG 50 führende Familienunternehmen haben eine deutschlandweite Kampagne für mehr Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit gestartet. Seit dem 26. März erscheinen großformatige Anzeigen in Tage...