Top

Zollern GmbH & Co. KG

1708 gründete Fürst Meinrad II von Hohenzollern in Laucherthal bei Sigmaringen (weiterhin Sitz der Zollern-Konzernzentrale) ein Hüttenwerke. Über mehr als drei Jahrhunderte und durch Akquisition ist daraus ein Konzern mit Kompetenzen in den Bereichen Stahlprofile, Gießereitechnik, Antriebstechnik, Gleitlagerherstellung und Maschinenbauelemente gewachsen. Das Familienunternehmen von der Schwäbischen Alb ist u.a. Zulieferer der Luft- und Raumfahrtindustrie, des Schiffs- und Motorenbaus, der Energie- und Informationstechnik sowie des Fahrzeug- und Maschinenbaus. Zur Gruppe gehören aktuell weltweit 22 Produktionsstandorte. Der Konzern befindet sich zur Hälfte im Besitz der Familie von Hohenzollern. Seit 1989 gehört die andere Hälfte der Familie Merckle.

www.zollern.de

Jahr
2017
Rang
502
Umsatz Mio.
511,8
Mitarbeiter
2.175
HAUPTSITZ
Sigmaringen (BW)
INHABERFAMILIE(N)
von Hohenzollern; Merckle
GRÜNDUNGSJAHR
1708
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Zollern GmbH & Co. KG

2017 *
511,8 Mio.
4,74%
2016 *
488,7 Mio.
-3,34%
2015 *
505,5 Mio.
-6,52%
2014 *
540,8 Mio.
2,37%
2013 **
528,3 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Zollern GmbH & Co. KG

2017 *
2.175
-1,98%
2016 *
2.219
2,64%
2015 *
2.162
1,55%
2014 *
2.129
-29,03%
2013 **
3.000
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Zollern GmbH & Co. KG

Zollern und MIBA erhalten Ministererl...

23.08.2019 - 20:48 UHR

News SIGMARINGENDORF Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat dem geplanten Gemeinschaftsunternehmen von Zollern BHW und Miba AG im Gleitlager-Bereich eine Ministererlaubnis erteilt. Im Januar hatt...

Top-Familienunternehmen im CDU-Wirtsc...

12.06.2019 - 19:41 UHR

News BERLIN Der Wirtschaftsrat der CDU hat am 4. Juni Präsidium und Bundesvorstand neu gewählt. Der Verein ist keine Organisation der Partei und vertritt bundesweit rund 12. 000 Unternehmen mit mehr a...