Top

FREUDENBERG GROUP

Aktuell teilen sich 320 Familienmitglieder den Besitz am globalen Technologiekonzern Freudenberg. Über Generationen hat die Familie aus einer kleinen Gerberei bei Weinheim in der heutigen Metropolregion Rhein-Neckar einen stets nach Innovationen forschenden, diversifizierten Spezialanbieter für Dichtungen, schwingungstechnische Komponenten, Vliesstoffe, Filter, Spezialchemie, Medizintechnik, IT-Dienstleistungen und Reinigungsprodukte gemacht. Die wohl bekannteste Marke des Konzerns in Deutschland ist die Haushaltslinie Vileda.

www.freudenberg.de

Jahr
2018
Rang
23
Umsatz Mio.
9.455,4
Mitarbeiter
49.137
HAUPTSITZ
Weinheim (BW)
INHABERFAMILIE(N)
Freudenberg
GRÜNDUNGSJAHR
1849
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

FREUDENBERG GROUP

2018 *
9.455,4 Mio.
1,17%
2017 *
9.345,6 Mio.
8,92%
2016 *
8.580,0 Mio.
13,31%
2015 *
7.572,0 Mio.
7,57%
2014 *
7.039,0 Mio.
6,28%
2013 *
6.623,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

FREUDENBERG GROUP

2018 *
49.137
3,11%
2017 *
47.653
-0,74%
2016 *
48.010
18,62%
2015 *
40.474
0,04%
2014 *
40.456
1,19%
2013 *
39.979
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu FREUDENBERG GROUP

Freudenberg plant vorsichtig für 2019

11.04.2019 - 12:18 UHR

News WEINHEIM Der globale Technologiekonzern Freudenberg hat seine Umsätze im vergangenen Jahr organisch um 4,3 Prozentsteigern können. Das operative Betriebsergebnis erreichte 910,3 Millionen Euro und...