Top

Reifenhäuser Group

Der heutige Extrusionsanlagen-Spezialist wurde 1911 als Bauschlosserei gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg starteten die Troisdorfer erfolgreich die Produktion von Schneckenpressen. Durch stetige Ausweitung ihres Sortiments, von Vertriebsaktivitäten und dem Erwerb von Beteiligungen entstand die heute weltweit tätige Unternehmensgruppe, deren Anlagen vor allem in der Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe eingesetzt werden. Das Geschäftsfeld Kunststoffverarbeitung mit dem Fokus auf die Herstellung und den Vertrieb von Lebensmittelverpackungen und einem Umsatzvolumen um 50 Millionen Euro jährlich wurde 2014 in der Johannes Reifenhäuser Holding GmbH & Co. KG ausgelagert und verselbstständigt.

www.reifenhauser-group.com

Jahr
2017
Rang
566
Umsatz Mio.
454,0
Mitarbeiter
1.379
HAUPTSITZ
Troisdorf (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Reifenhäuser
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1911
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Reifenhäuser Group

2017 *
454,0 Mio.
19,08%
2016 *
381,3 Mio.
-16,96%
2015 *
459,1 Mio.
-0,19%
2014 *
460,0 Mio.
35,29%
2013 *
340,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Reifenhäuser Group

2017 *
1.379
0,95%
2016 *
1.366
0,00%
2015 *
1.366
5,08%
2014 *
1.300
8,33%
2013 *
1.200
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Reifenhäuser Group

Troisdorfer kaufen in Reichshof-Wenra...

23.02.2018 - 14:28 UHR

News TRIOSDORF Die Reifenhäuser Gruppe mit Zentrale zwischen Köln und Bonn ist mit 1500 Mitarbeitern in neun hochspezialisierten Business Units der weltweit führende Anbieter innovativer Technologien u...

Reifenhäuser kauft weiter zu

21.02.2019 - 09:13 UHR

News TROISDORF Mit Wirkung zum 18. Februar 2019 hat die Reifenhäuser Gruppe die rheinland-pfälzische Plamex Maschinenbau GmbH übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Kelberg (Vulkaneifel) ist auf die...