Top

Hettich Unternehmensgruppe

Innovationen von Hettich stecken in vielen Möbeln und Küchengeräten. Auch wenn man die Beschlaglösungen aus Kirchlengern nur selten sehen kann, sorgen sie doch für Beweglichkeit, Komfort und die sichere Benutzbarkeit der Produkte, in denen sie stecken. Die 1888 im Schwarzwald gegründete Firma hat eine bewegte Geschichte zu bieten. Erst seit 2005 gehören wieder alle Anteile der Familie Hettich. Aktuell ist man als weltweit führender Möbelzulieferer mit eigenen Töchtern auf allen Kontinenten (außer Antarktika) vertreten.

www.hettich.com

Jahr
2018
Rang
234
Umsatz Mio.
1.059,0
Mitarbeiter
6.700
HAUPTSITZ
Kirchlengern (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Hettich
BESONDERES
  • inhabergeführt
  • Frau in der Geschäftsführung
GRÜNDUNGSJAHR
1888
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Hettich Unternehmensgruppe

2018 *
1.059,0 Mio.
8,62%
2017 *
975,0 Mio.
6,91%
2016 *
912,0 Mio.
3,64%
2015 *
880,0 Mio.
4,51%
2014 *
842,0 Mio.
-1,52%
2013 *
855,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Hettich Unternehmensgruppe

2018 *
6.700
1,52%
2017 *
6.600
6,45%
2016 *
6.200
5,08%
2015 *
5.900
1,72%
2014 *
5.800
-3,33%
2013 *
6.000
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Hettich Unternehmensgruppe

Fiege und Hettich kooperieren

14.03.2019 - 10:00 UHR

News GREVEN/KIRCHLENGERN Logistikdienstleister Fiege hat in Melle im niedersächsischen Landkreis Osnabrück einen neuen Standort eröffnet und ist dort für den Möbelbeschlaghersteller Hettich tätig. Die...