Top

Bünting Gruppe

Johann Bünting gründete 1806 im ostfriesischen Leer einen Kolonialwarenhandel für Tee, Kaffee, Tabak und Gewürze. Daraus ist in den folgenden über 200 Jahren eines der größten Handelshäuser im Nordwesten Deutschlands geworden. Zu dem Familienunternehmen gehören die Vertriebsschienen Combi, famila, Markant Nordwest und Bünting eCommerce mit u.a. dem Online-Supermarkt myTime.de. Nach der Übernahme der Wettbewerber jibi (2015) und Minipreis (2013) expandiert Bünting verstärkt in Nordrhein-Westfalen. Der Name Bünting ist vor allem durch das Teehandelshaus und den berühmten Ostfriesentee bekannt.

www.buenting.de

Jahr
2018
Rang
162
Umsatz Mio.
1.483,0
Mitarbeiter
13.500
HAUPTSITZ
Leer (NI)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Klopp
GRÜNDUNGSJAHR
1806
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Bünting Gruppe

2018 **
1.483,0 Mio.
-7,54%
2017 *
1.604,0 Mio.
-17,37%
2016 *
1.941,1 Mio.
-2,16%
2015 *
1.984,0 Mio.
7,88%
2014 *
1.839,0 Mio.
1,55%
2013 **
1.810,9 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Bünting Gruppe

2018 **
13.500
-0,48%
2017 *
13.565
-5,22%
2016 *
14.312
-2,86%
2015 *
14.733
3,45%
2014 *
14.241
-4,56%
2013 **
14.921
 

Unternehmensangabe *

Recherche **