Top

Eisenwerke Brühl Gruppe

Die ERW-Gruppe besteht aus den Schwestergesellschaften Eisenwerk Brühl und Eisenwerk Hasenclever & Sohn, wobei die Brühler 1964 das bereits seit 1773 bestehende Unternehmen Hasenclever übernahmen. Heute werden im rheinländischen Brühl vor allem Motorblöcke für Audi, Ford und Opel sowie Zylinderköpfe aus Gusseisen hergestellt. Im nordhessischen Battenberg liegt der Schwerpunkt auf der Herstellung von Turbinengehäusen für Turbolader, Lagergehäusen und Modulen für Auspuffkrümmer und Abgaskrümmer.

www.eb-bruehl.com

Jahr
2017
Rang
598
Umsatz Mio.
428,0
Mitarbeiter
2.300
HAUPTSITZ
Battenberg/Eder (HE)
INHABERFAMILIE(N)
Sandmann; Eickworth; Raderschall; von Waldow
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1927
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Eisenwerke Brühl Gruppe

2017 *
428,0 Mio.
10,30%
2016 *
388,0 Mio.
-11,81%
2015 *
440,0 Mio.
0,94%
2014 *
435,9 Mio.
5,67%
2013 *
412,5 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Eisenwerke Brühl Gruppe

2017 *
2.300
1,63%
2016 *
2.263
-1,31%
2015 *
2.293
-1,12%
2014 *
2.319
6,33%
2013 *
2.181
 

Unternehmensangabe *

Recherche **