Top

Marquardt Gruppe

Der Kaufmann Johannes Marquardt und der namensgleiche, jedoch nur weitläufig verwandte Techniker Johannes Marquardt gründeten 1925 im baden-württembergischen Rietheim eine Spezialfabrik für Elektrobedarf und Feinmechanik. Daraus ist inzwischen ein Familienkonzern mit 19 Standorten in 14 Ländern gewachsen. Als weltweit erfolgreicher Autozulieferer fertigt man Fahrberechtigungssysteme (z.B. elektronische Schlüssel), Sitzverstellschalter, Lichtdrehschalter, Tür- und Verdeckbedienfelder sowie Zubehör und Komponenten für das Wachstumsfeld Elektromobilität. Die Sparte Switches, Sensors and Controls beliefert zusätzliche Industriebereiche sowie Hausgerätehersteller. Im Bereich Elektrowerkzeugschalter ist Marquardt Weltmarktführer.

www.marquardt.de

Jahr
2018
Rang
182
Umsatz Mio.
1.300,0
Mitarbeiter
11.226
HAUPTSITZ
Rietheim-Weilheim (BW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Marquardt
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1925
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Marquardt Gruppe

2018 *
1.300,0 Mio.
8,33%
2017 *
1.200,0 Mio.
9,09%
2016 *
1.100,0 Mio.
10,00%
2015 *
1.000,0 Mio.
11,11%
2014 *
900,0 Mio.
20,00%
2013 **
750,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Marquardt Gruppe

2018 *
11.226
12,26%
2017 *
10.000
11,11%
2016 *
9.000
5,88%
2015 *
8.500
6,25%
2014 *
8.000
14,29%
2013 **
7.000
 

Unternehmensangabe *

Recherche **