Top

Kraiburg Gruppe

1947 begann Friedrich Schmidt im bayrischen Kraiburg am Inn mit einfachsten Mitteln und unter schwierigen Bedingungen mit der Produktion von Gummi-Mischungen. Daraus ist ein globales Familienunternehmen gewachsen, das neben technischen Gummi-Compounds und Gummi für die Reifenrunderneuerung auch eine Vielzahl von Produkten aus Gummi herstellt und sich zudem zu einem weltweit führenden Anbieter von thermoplastischen Elastomeren entwickelt hat. Kraiburg hat heute Werke in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Bulgarien, Italien, Indien, Südkorea, China, Malaysia, Mexiko und den USA.

www.kraiburg.de

Jahr
2018
Rang
449
Umsatz Mio.
576,0
Mitarbeiter
2.486
HAUPTSITZ
Waldkraiburg (BY)
INHABERFAMILIE(N)
Schmidt, Westhoff
BESONDERES
  • inhabergeführt
  • Frau in der Geschäftsführung
GRÜNDUNGSJAHR
1947
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Kraiburg Gruppe

2018 *
576,0 Mio.
5,69%
2017 *
545,0 Mio.
2,41%
2016 *
532,2 Mio.
7,41%
2015 *
495,5 Mio.
3,03%
2014 *
480,9 Mio.
3,29%
2013 **
465,5 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Kraiburg Gruppe

2018 *
2.486
4,41%
2017 *
2.381
8,23%
2016 *
2.200
2,71%
2015 *
2.142
11,45%
2014 *
1.922
1,75%
2013 **
1.889
 

Unternehmensangabe *

Recherche **