Top

EJOT Gruppe

Als der Rechtsanwalt Hans Werner Kocherscheidt († 2017) 1960 von seinem Onkel Adolf Böhl eine alteingesessene Schraubenfabrik im malerischen Wittgensteiner Edertal (NRW) erbte, sattelte er kurzerhand um und startete den Aufbau einer Firmengruppe, die heute zu den Weltmarktführern in der Verbindungstechnik zählt und mit 31 Landesgesellschaften global agiert. Die EJOT Holding bietet Befestigungselemente wie gewindefurchende Schrauben für Metalle und Kunststoffe, technische Umformteile sowie ein Komplettprogramm für die Befestigung von Außenhüllen und Wärmedämmverbundsystemen an Gebäuden. Die Kunden kommen aus der Automobil- und Zulieferindustrie, der Telekommunikations- und Unterhaltungselektronik sowie dem Baugewerbe.

www.ejot.com

Jahr
2018
Rang
476
Umsatz Mio.
535,0
Mitarbeiter
3.504
HAUPTSITZ
Bad Berleburg (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Kocherscheidt
BESONDERES
  • inhabergeführt
  • Frau in der Geschäftsführung
GRÜNDUNGSJAHR
1922
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

EJOT Gruppe

2018 *
535,0 Mio.
5,50%
2017 *
507,1 Mio.
13,45%
2016 *
447,0 Mio.
8,76%
2015 *
411,0 Mio.
11,68%
2014 *
368,0 Mio.
8,65%
2013 *
338,7 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

EJOT Gruppe

2018 *
3.504
12,34%
2017 *
3.119
10,41%
2016 *
2.825
3,29%
2015 *
2.735
5,52%
2014 *
2.592
8,68%
2013 *
2.385
 

Unternehmensangabe *

Recherche **