Top

Borgers AG

Borgers ist seit der Gründung im Jahr 1866 als Zulieferer tätig, damals wurden allerdings noch Kutschen mit Polsterwatte ausgestattet. Heute entwickelt und produziert das Unternehmen Bauteile für Kraftfahrzeuge von Cabriolets bis hin zu schweren LKWs. Neben designorientierten, funktionalen Ausstattungsteilen für Fahrgast- und Kofferraum umfasst das Produktspektrum ebenso Dämpfungen für den gesamten Innenbereich sowie Radlaufschalen und Unterbodenverkleidungen. Die Borgers SE mit Hauptsitz im westfälischen Bocholt steht auch heute noch im Besitz und in der 5. Generation unter der Leitung der Gründerfamilie.

www.borgers-group.com

Jahr
2018
Rang
267
Umsatz Mio.
901,0
Mitarbeiter
7.097
HAUPTSITZ
Bocholt (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Borgers
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1866
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Borgers AG

2018 *
901,0 Mio.
-0,11%
2017 *
902,0 Mio.
9,60%
2016 *
823,0 Mio.
7,58%
2015 *
765,0 Mio.
13,71%
2014 *
672,8 Mio.
8,66%
2013 *
619,2 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Borgers AG

2018 *
7.097
-6,74%
2017 *
7.610
4,98%
2016 *
7.249
3,32%
2015 *
7.016
16,80%
2014 *
6.007
11,01%
2013 *
5.411
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Borgers AG

Borgers liefert Teile für e.GO Life

16.06.2019 - 09:30 UHR

News BOCHOLT Der Autozulieferer Borgers hat von der e. GO Mobile AG aus Aachen einen umfangreichen Auftrag für den Elektro-Kleinwagen e. GO Life erhalten. Das Top-Familienunternehmen aus dem Münsterlan...