Top

Hüls-Unternehmensgruppe

Das Familienunternehmen ist ein Verbund im Bereich hochwertiger Möbel und Innenausbaumaterialien. Neben der Weltmarke hülsta zählen zur Gruppe zum Beispiel die Oelder Loddenkemper Gruppe (Schlaf- und Wohnmöbel). Die beiden Unternehmensteile RUF Betten und Parador musste die Familie Hüls im Rahmen eines Sanierungskurses im Jahr 2016 verkaufen. 2018 folgte die Veräußerung der Sofamarke Rolf Benz an den chinesischen Möbelhersteller Jason Furniture.

www.dihug.net

Jahr
2018
Rang
802
Umsatz Mio.
300,0
Mitarbeiter
2.300
HAUPTSITZ
Stadtlohn (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Hüls
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1940
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Hüls-Unternehmensgruppe

2018 **
300,0 Mio.
-30,23%
2017 *
430,0 Mio.
-4,97%
2016 *
452,5 Mio.
-7,28%
2015 *
488,0 Mio.
1,67%
2014 *
480,0 Mio.
-6,98%
2013 **
516,0 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Hüls-Unternehmensgruppe

2018 **
2.300
-17,86%
2017 *
2.800
-7,22%
2016 *
3.018
-9,12%
2015 *
3.321
-8,44%
2014 *
3.627
-5,37%
2013 **
3.833
 

Unternehmensangabe *

Recherche **