Top

Schmitz Cargobull AG

Die Ursprünge des Unternehmens gehen bis in das Jahr 1892 zurück. Firmengründer Heinrich Schmitz begann damals mit dem Bau von Wagen und Anhängern, in einer kleinen Schmiede in Altenberge bei Münster. Nach zwei schweren Krisen ist die Schmitz Cargobull AG heute einer der weltweit größten Hersteller von Sattelaufliegern für LKWs, Aufbauten und Anhängern. Der Großteil der Produktion erfolgt in Deutschland. Zusätzlich fertigen die Münsterländer auch in Litauen, Russland, Spanien, der Türkei und über ein Joint Venture in China.

www.cargobull.com

Jahr
2018
Rang
103
Umsatz Mio.
2.400,0
Mitarbeiter
6.400
HAUPTSITZ
Horstmar (NW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Schmitz; Hoffmann
BESONDERES
  • inhabergeführt
GRÜNDUNGSJAHR
1892
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Schmitz Cargobull AG

2018 *
2.400,0 Mio.
10,60%
2017 *
2.170,0 Mio.
7,11%
2016 *
2.026,0 Mio.
13,92%
2015 *
1.778,5 Mio.
11,92%
2014 *
1.589,1 Mio.
-2,12%
2013 *
1.623,5 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Schmitz Cargobull AG

2018 *
6.400
0,00%
2017 *
6.400
10,34%
2016 *
5.800
41,77%
2015 *
4.091
6,26%
2014 *
3.850
17,74%
2013 *
3.270
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Schmitz Cargobull AG

Günther Oettinger bei Schmitz Cargobull

18.05.2019 - 11:34 UHR

News ALTENBERGE Im Vorfeld der Europawahl (26. Mai) hat EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger das Stammwerk von Schmitz Cargobull im Münsterland besucht. Dabei zeigte sich der CDU-Politiker beeindruc...