Top

Theo Förch GmbH & Co. KG

Theo Förch gründete 1963 einen Direktvertrieb für Kfz-Werkstätten, um sie bedarfsgerecht mit Schrauben und anderen Komponenten versorgen zu können. Daraus ist einer der führenden Anbieter von Werkstatt-, Montage- und Befestigungsartikeln für Handwerk und Industrie gewachsen. Zur Unternehmensgruppe gehören aktuell 21 Gesellschaften in Europa und 31 Verkaufs-Niederlassungen in Deutschland. Neben dem Produktsortiment von über 100.000 Artikeln bietet das Familienunternehmen aus der Region Heilbronn-Franken auch maßgeschneiderte Beschaffungslösungen an.

www.foerch.de

Jahr
2018
Rang
589
Umsatz Mio.
440,0
Mitarbeiter
3.250
HAUPTSITZ
Neuenstadt am Kocher (BW)
BRANCHE
INHABERFAMILIE(N)
Förch, Holböck
GRÜNDUNGSJAHR
1963
Hier geht es zu den Umsätzen und Mitarbeiterzahlen

Umsatz

Theo Förch GmbH & Co. KG

2018 *
440,0 Mio.
8,64%
2017 *
405,0 Mio.
9,46%
2016 *
370,0 Mio.
8,44%
2015 *
341,2 Mio.
7,57%
2014 *
317,2 Mio.
7,45%
2013 *
295,2 Mio.
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mitarbeiterzahl

Theo Förch GmbH & Co. KG

2018 *
3.250
8,33%
2017 *
3.000
7,14%
2016 *
2.800
9,67%
2015 *
2.553
10,42%
2014 *
2.312
3,96%
2013 *
2.224
 

Unternehmensangabe *

Recherche **

Mehr zu Theo Förch GmbH & Co. KG

Förch wächst - auch baulich

15.03.2019 - 11:33 UHR

News NEUENSTADT Die Förch Unternehmensgruppe tätigt die größte Einzelinvestition der Unternehmensgeschichte. Für gut 80 Millionen Euro entsteht in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) ein zusätzliches Logistikz...